WIR HERAUSFORDERN UNS JEDEN TAG

Hier bei Bulldog versuchen wir immer, das Richtige zu tun und sind bestrebt, unsere Auswirkungen auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten

 

Die Verbesserung unserer Nachhaltigkeit ist ein ständiger Weg, um neue und innovative Wege zur Herstellung unserer Produkte und Verpackungen zu finden. Ob es darum geht, die Abhängigkeit von herkömmlichen Kunststoffen mit fossilen Brennstoffen zu verringern oder den Energiebedarf für die Herstellung unserer Produkte zu verringern, Bulldog ist bestrebt, führend in der Männerhautpflege zu sein.

 

We Challenge Ourselves Everyday


Von unserem Design über die Inhaltsstoffe und den Herstellungsprozess bis hin zur Verpackung bemühen wir uns stets darum, Möglichkeiten zu finden, wie wir unseren Ansatz zur Pflege von Männern verbessern und verfeinern können.

Plastische Verwendung

Sie werden keinen Unterschied bemerken, wenn Sie unsere süße neue Verpackung sehen, aber es macht einen positiven Unterschied, wo es darauf ankommt.

Achten Sie auf dieses Logo

Das primäre Produktformat von Bulldog sind Kunststoffrohre. Wir wollen unsere Abhängigkeit von Kunststoffen mit fossilen Brennstoffen verringern. 2017 haben wir erstmals Kunststoff auf Zuckerrohrbasis in unsere Röhrchen eingeführt. Sie sehen jetzt unser Zuckerrohr-Logo auf der Rückseite aller Bulldog-Produkte, die Kunststoff aus Zuckerrohr enthalten.

Positive Auswirkung

Das gesamte Zuckerrohr, aus dem Bulldoggenrohre hergestellt werden, stammt aus zertifizierten ethischen Quellen und wird weit entfernt vom geschützten Umweltgebiet des Amazonas-Regenwaldes angebaut.

Unsere Zuckerrohrgeschichte

Wie der Klang unserer neuen Zuckerrohrplastikrohre? Dann schauen Sie sich unseren Kurzfilm an, der die Geschichte erzählt, warum wir diese neue Verpackung einführen.

Schau Video

Energieverbrauch

Die Herstellung von Produkten erfordert Energie. Daher hat die Herstellung unserer Produkte einen enormen Einfluss auf deren Nachhaltigkeit.

Standardmethode

Die Herstellung von Hautpflegeprodukten (insbesondere Cremes) kann sehr energieintensiv sein, da das zur Herstellung der Produkte erforderliche Wasser erhitzt und abgekühlt wird. Traditionell werden Cremes hergestellt, indem die Wasser- und Ölphase in getrennten Gefäßen erhitzt werden, bevor die beiden kombiniert werden. Dieses muss dann abgekühlt werden, bevor Zutaten wie Duftstoffe und Wirkstoffe hinzugefügt werden. Wir arbeiten seit mehreren Jahren an energiesparenden Formulierungen.

Einzelne Methode

Für die Feuchtigkeitscremes und andere Emulsionen von Bulldog verwenden wir einen Ansatz namens “Single-Vessel Quenching”. Dabei wird nur ein Teil des Wassers erhitzt, das zur Herstellung des Produkts und zur Herstellung der Mischung in einem Gefäß benötigt wird. Das heißt, wir heizen nicht zwei Gefäße auf und verwenden auch das verbleibende Wasser, um die kombinierte Mischung abzukühlen. Indem wir nur einen Teil des Wassers erhitzen, sparen wir viel Energie.

Für unsere Original-Feuchtigkeitscreme, unser meistverkauftes Produkt, errechnen wir, dass dies 60% der Energie im Vergleich zu herkömmlichen Herstellungsmethoden einspart.

Ob es darum geht, die Abhängigkeit von herkömmlichen Kunststoffen mit fossilen Brennstoffen zu verringern oder den Energiebedarf für die Herstellung unserer Produkte zu verringern, Bulldog ist bestrebt, führend in der Männerhautpflege zu sein.

Bulldog ist der Meinung, dass die männliche Pflege frei von Grausamkeit sein sollte. Wir sind stolz darauf, von Leaping Bunny anerkannt zu sein. Leaping Bunny ist ein globales Programm, für das über die gesetzlichen Anforderungen hinaus grausame Standards gelten.

Alle Körperpflegeprodukte unserer eigenen Marke sind gemäß dem Cruelty Free International Leaping Bunny-Programm, dem international anerkannten Goldstandard für grausame Produkte, zugelassen. Wir halten uns an einen festen Stichtag und überwachen unsere Lieferanten proaktiv, um sicherzustellen, dass unsere Produkte weiterhin den Kriterien von Leaping Bunny entsprechen. Unser Lieferantenüberwachungssystem wird ebenfalls unabhängig geprüft.

Weitere Informationen zu den Kriterien von Cruelty Free International, Leaping Bunny und Leaping Bunny finden Sie unter

www.crueltyfreeinternational.org

Bekannt als Schildpatt-Bambus (oder Phyllostachys edulis für alle Botaniker oder Lateinliebhaber da draußen), ist es eine gemäßigte Art von Riesen-Holzbambus, die in China und Taiwan heimisch ist.

Es ist die am schnellsten wachsende Pflanze der Welt (der Usain Bolt des Waldes). Innerhalb weniger Monate erreicht sie ihre endgültige Länge von bis zu 20 Metern und erreicht während der Vegetationsperiode eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu einem Meter pro Tag.

Der Stamm des Baumes braucht etwa 2 bis 3 Jahre, um seine Reife zu erreichen und die hervorragenden Eigenschaften wie Härte, Festigkeit und Dimensionsstabilität zu erlangen, die Bambus zu einer beliebten Wahl für alle Arten von Produkten machen.

Nur eine Bambuspflanze kann aus mehreren „Polen“ bestehen, und jedes Jahr wachsen neue Triebe von der Haupt- oder Mutterpflanze. Etwa 20 – 25% dieser Stangen können jährlich in einem nachhaltigen Bambuswald geerntet werden.

Die Bambuspflanze stirbt nicht nach der Ernte (im Gegensatz zu anderen Bäumen), was dazu beiträgt, die Entwaldung in Verbindung mit einer rücksichtsvollen Landwirtschaft zu verhindern. Im Gegenteil, durch die Ernte der reifen Pflanzen werden Ertrag und Qualität der Plantage tatsächlich gesteigert.

Der Bambus, den wir in unserem Original Bamboo Razor verwenden, wächst in den Bergen rund um Fujian. Dies ist ein Gebiet, in dem eine enorme Qualität von Bambus wächst.

Wir lieben es immer mehr zu sehen, dass formal plastische Produkte als Bambusalternativen auftauchen (entschuldigen Sie das Wortspiel). Von Geschirrspülmaschinen, Zahnbürsten, Toilettenpapier, Haarbürsten, Besteck und Möbeln bis hin zu unserem neuen Original Bambusrasierer.

Dies alles ist Teil unseres Engagements für die Reduzierung von Plastik und für eine besser informierte und nachhaltigere Zukunft.